Das Training wird ab sofort eingestellt.

Liebe Trainer/-innen, liebe Mitglieder,

aufgrund des Beschlusses  der Landesregierung NRW am  15.03. 2020 gilt folgendes: Das Training im TSC Blau Weiß im TV 875 Paderborn wird ab sofort eingestellt.

Dieses gilt für alle Gruppen und alle Trainingsarten, also reguläres Training und das freie Training etc.. Diese Maßnahme gilt bis zum 19.04. 2020.


Alle speziellen Fragen (Nachholmöglichkeiten) werden in den Gruppen nach der Corona Krise besprochen. Alle städtischen Gebäude: wie z.B. Kulturwerkstatt und Sporthallen sind geschlossen,  sowie auch das Sportzentrum, Im Goldgrund 6a Paderborn. Der Ahorn Sportpark ist ebenfalls geschlossen.

Der Vorstand bittet um Verständnis und wünscht allen Mitgliedern, Trainerinnen und Trainern und allen Angehörigen ein unbeschadetes Überstehen der Corona-Krise.

Eilige Mitteilung für alle Sportler

Ahorn-Sportpark Paderborn wird lt. Mitteilung ab dem 14.03. bis zum 29.03. 2020 den Sportbetrieb einstellen.

Das  Traditionsturnier  in Bad Lippspringe, 22.03. 2020,  ist abgesagt worden. Dieses hat die Stadt Bad Lippspringe gemeinsam mit dem TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn e.V. unter Zugrundelegung der allgemeinen Empfehlung des DTV entschieden. Wer bereits eine Karte für diese Veranstaltung gekauft hat, kann sich das Geld an der Tourist Information in Bad Lippspringe erstatten lassen. Evtl. Portokosten und Ähnliches sind davon ausgenommen. Nähere dazu auf der Homepage der Stadt Bad Lippspringe: https://www.bad-lippspringe.de/bali/aktuelles/meldungen/Meldungen_2020/2020-03-13_Diverse-Absagen-aufgrund-des-Corona-Virus-in-Bad-Lippspringe.php

Das Tanzturnier „Landeswettbewerb Tanzende Schulen“, 28.03. 2020, des TNW, ebenfalls Ausrichter TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn e.V., ist abgesagt worden.

Die Vollversammlungen des TSC Blau-Weiß und des TV1875 Paderborn wurden abgesagt und werden verschoben. Die neuen Termine werden bekanntgegeben.

Aufgrund der Empfehlungen des DTV, wird der Trainingsbetrieb des TSC Blau-Weiß im TV 1875 Paderborn e.V. vom 14.03. bis einschließlich dem 16.03. ebenfalls eingestellt. Weiter Mitteilungen werden am Montag über die Trainer/-innen erfolgen.

Künstlerische und tänzerische Vorführung des TSC

Das Projekt Tanz OWL wurde im Jahr 2008 initiiert – mittlerweile ist das Konzept fest in der Region etabliert und hat zu einer Vernetzung der Tanzszene in Ostwestfalen-Lippe geführt.
Weitere Informationen dazu finden sich hier :

www.paderborn.de/tanz-owl

Für den TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn wird unser Leistungssportpaar Janik Mühe/Franziska Dörries eine interessante künstlerische und tänzerische Vorführung bieten.


Aktuelle Termine

Keine Ereignisse gefunden.


Der TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn e.V. gratuliert den Sportlerinnen und Sportlern zu ihren Erfolgen der u.a. Meisterschaften und zu den Erfolgen bei großen Turnieren im Jahr 2017. Wir gratulieren auch allen Leistungssportler/-innen zu den Erfolgen aller anderen Turniere, die hier evtl. nicht aufgeführt wurden.

(Für eine vollständige Auflistung aller Erfolge wird keine Gewähr übernommen, da Rückmeldungen der Erfolge an den Vorstand des TSC Blau Weiß im TV 1875 Paderborn e.V. erfolgen müssen)

Boris Kulakow/Evelyn Müller

  • 3. Platz  Hauptgruppe A Latein Landesmeisterschaft in Aachen
  • 7. Platz  von 63 startenden Paaren  Hauptgruppe A Latein danceComp Wuppertal
  • Hauptgruppe A Latein OWL-tanzt

Nick Kifel/Michelle Kifel

  • 2. Platz Junioren II C Standard Großturnier Summer Dance Festival Berlin
  • 2. Platz  Junioren I C Standard Großturnier Summer Dance Festival Berlin
  • 1. Platz Junioren I B Latein Turnier in Bremen
  • 3. Platz Junioren II B Latein Turnier in Bremen
  • 2. Platz Junioren II C Standard OWL-tanzt
  • 6. Platz Junioren I B Latein OWL-tanzt
  • 6. Platz Junioren II B Latein OWL-tanzt 2. Tag
  • 4. Platz Junioren I C Standard OWL-tanzt
  • 2. Platz Junioren II C Standard OWL-tanzt

Luca Hendrik Jonscher/Antonia Rudnick

  • 2. Platz Junioren II D Latein an zwei Tagen Großturnier Nordhessiche Tanztage Vellmar
  • 6. Platz Landesmeisterschaft Junioren II D Latein

Georg Groo/Anna Groo

  • 6. Platz Junioren II B Latein OWL-tanzt

Luca Grasmik/Julia-Christin Schäfer

  • 3. Platz Junioren I C Latein Großturnier Ostermarathon in Braunschweig
  • 2. Platz Kinder C Latein Großturnier Nordhessische Tanztage Vellmar
  • 2. Platz Kinder D Standard OWL-tanzt 1. Tag
  • 4. Platz Kinder C Latein OWL-tanzt
  • 4. Platz Kinder C Latein OWL-tanzt 2. Tag

Christian Grünke/Liana Schäfer

  • 3. Platz Landesmeisterschaft Junioren I B Latein in Münster

David Landwehr/Anna Pavlov

  • 6. Platz Jugend A Latein OWL-tanzt

Colin Elias Schubert/Evelyn Stach

  • 6. Platz Jugend B Latein OWL-tanzt

Erik Schäfer/Christina Peters

  • 2. Platz Hauptgruppe A Latein NRW Pokal in Neuss
  • 5. Platz Hauptgruppe A Latein OWL-tanzt 2. Tag

Waldemar Selenski/Anna Peil

  • 1. Platz Großturnier danceComp Wuppertal

Janik Mühe/Franziska Dörries

  • 4. Platz Hauptgruppe B Standard OWL-tanzt
  • 2. Platz Hauptgruppe B Standard OWL – tanzt 2. Tag
  • 1. Platz Hauptgruppe B Standard Weißenfelser Turnier

Martin Friederici/Ludmilla Schmunk-Friederici

  • Teilnahme an der Weltmeisterschaft Senioren II Standard

Volker Schäfers/Ina Fuchs

  • 2. Platz Senioren I C Latein Großturnier danceComp Wuppertal
  • 1. Platz Senioren I C Latein OWL-tanzt
  • 1. Platz Senioren I C Latein OWL – tanzt 2. Tag

Martin Gallwitz/Dr. Anca Popa

  • 1. Platz Senioren II D Standard
  • 3. Platz Senioren II D Standard OWL-tanzt 2. Tag

Landeswettbewerb Tanzende Schulen TNW

  • 3. Platz Mannschaftswettbewerb WK III
    Nadine Rennkamp, Nina Nillies, Luduwika Wewer, Basima Eickel, Marta Krizic, Clara Söhnel